Montag, 31. Dezember 2012

Musikperle 3



Wild is the wind


Musikperle 2



Moving


Musikperle des Tages


Was gibt es Schöneres, als das alte Jahr mit Musik ausklingen zu lassen. Hier nun meine Lieblingslieder des Jahres. Der Anfang macht Euphoria. Danke 2012.



Dienstag, 25. Dezember 2012

Perle des Tages


Dein Leben beginnt, wenn du dich von der Anforderung anderer Menschen befreist.
Wichtig ist zu leben was und wer man ist und nicht was Andere von dir erwarten zu sein.
Du spielst die Rolle inzwischen so perfekt das du deine eigene Lüge für die Wahrheit hälst.
Diese falsch gelebte Persönlichkeit belastet deine Seele.
Du suchst ein Leben lang den richtigen Weg, dabei müßtest du nur deine Selbstlüge ablegen.
Der wahre Weg war immer da,
du mußt nur den Mut finden
ihn zu gehen.

© IVO


Sonntag, 23. Dezember 2012

Tageskarte für den 4. Advent (Erzengel Uriel)





Tageskarte aus "Das Erzengel Orakel" (von Doreen Virtue)


Zusätzliche Botschaft:

"Du bist um ein Vielfaches weiser, als dir bewusst ist, und deine innere Weisheit hat dir bereits die Antworten gegeben, die du suchst. Nimm dieses Wissen rückhaltlos an und vertraue darauf. Wenn du Zweifel hast, bitte mich, dir klare Zeichen zu geben, die deine Gedanken und Ideen bestätigen. Darüber hinaus kann ich dir helfen, deine Ideen in Taten umzuwandeln und Entscheidungen bezüglich der nächsten Schritte zu treffen, die du vornehmen musst. Bitte mich einfach nur. Und sei dann bereit, mit mir zu arbeiten, indem du in Aktion trittst."

Zusammenarbeit mit Erzengel Uriel:

Uriel hilft, unklare Situationen zu erhellen, indem er ein Licht auf deinen Weg scheinen lässt. Normalerweise beleuchtet er jedoch immer jeweils nur einen Schritt, daher wirst du unter Umständen nicht in der Lage sein, das Endresultat deiner Aktion klar erkennen zu können. Doch mit Uriels Hilfe wirst du wissen, welcher Schritt du als nächstes nehmen musst - und zwar auf dem ganzen Weg, bis du dein Ziel erreicht hast.

Montag, 17. Dezember 2012

Poesia - Cuore (Flavia)


Ich bin nicht rechts, ich bin nicht links. Ich bin nicht oben, bin nicht unten. Ich bin alles, ich bin nichts....

Ich habe keine Position, nur einen unendlich grossen Raum zwischen meinen Armen.

Flavia, Dezember 12


Mehr Gedichte und Tagebucheinträge von mir zu finden  unter: http://flaviabonauer.wix.com/flavia-bonauer