Sonntag, 2. Juli 2017

Tageskarte für den 2. 7. 2017 (Positive Erwartungen)


"Du hast mit deinen positiven Gedanken und Gefühlen die Samen der Manifestation gepflanzt. Dennoch magst du dich zuweilen entmutigt fühlen, da du keine sofortigen Ergebnisse sehen kannst. Pessimistische Gedanken schleichen sich ein, und du fragst dich, ob dein Vertrauen gerechtfertigt ist. Halte jetzt dein Vertrauen aufrecht! Obwohl die von dir gewünschten Resultate länger auf sich warten lassen, als du gehofft hattest, werden sie doch eintreten. Du solltest sie jetzt nicht mit negativen Gedanken sabotieren oder blockieren."
 
Oh ja, ich fühle mich def. zuweilen entmutigt unf stelle mir genau diese Frage: "Ist mein Vertrauen gerechtfertigt?"
 
Wenn dir die schönste Torte präsentiert wird.. dein inneres Kind vor Freude hüpft.. und dann.. willst du dir ein Stück der Torte greifen.. und schwups.. die Torte löst sich in Luft auf.. wie kannst du da anders reagieren, als traurig, wütend und entmutigt zu sein?
 
Hach.. bestimmt kennst du diese Situation. Ich kenne sie und habe momentan mit ihr zu dealen.
 
Sogar die positive Stimme in mir ("Flavia, kreiere dir die schönsten, positivsten Timelines" (wie ich sie so gerne nenne)) geht mir dann nur noch auf die Nerven.
 
Ich wollte doch nur ein Stück Torter haben. Dies war in dem Sinne meine "positive Timeline" - das Tortenstück.
 
Hach.. sieht ganz so aus. als würde mein Vertrauen (ins Leben) grad auf 'ne (ziemlich harte) Probe gestellt.
 
Doch da ist dieser Satz der Feen, der dann doch wieder aufbauend ist: 
 
"Obwohl die von dir gewünschten Resultate länger auf sich warten lassen, als du gehofft hattest, werden sie doch eintreten."
 
Na dann: Krone richten und weiter gehen. Oder wie heisst es so schön?
 
Flavia
 



Tageskarte aus dem Heil-Orakel der Feen (von Doreen Virtue)


Halte an deinen Hoffnungen, Träumen, Affirmationen, Visualisierungen und Gebeten fest, da sie sich bald auf wunderbare Weise manifestieren werden. Gib nicht fünf Minuten vor dem Auftreten des Wunders auf!

Du hast mit deinen positiven Gedanken und Gefühlen die Samen der Manifestation gepflanzt. Dennoch magst du dich zuweilen entmutigt fühlen, da du keine sofortigen Ergebnisse sehen kannst. Pessimistische Gedanken schleichen sich ein, und du fragst dich, ob dein Vertrauen gerechtfertigt ist. Halte jetzt dein Vertrauen aufrecht! Obwohl die von dir gewünschten Resultate länger auf sich warten lassen, als du gehofft hattest, werden sie doch eintreten. Du solltest sie jetzt nicht mit negativen Gedanken sabotieren oder blockieren.

Sobald es dir möglich ist, gehe hinaus in die Natur - und sei es nur in einen Garten oder Park. Unterhalte dich innerlich mit deinen Freunden, den Feen. Sie sind absolute Experten der Manifestation! Erzähle ihnen sowohl von deinen Zweifeln, Ängsten und Enttäuschungen als auch von deinen Hoffnungen und Träumen. Bitte die Feen, dir zu helfen, alle negativen Gedanken loszulassen, die du haben magst, und spüre, wie sie dich mit heilender Liebe und Licht umgeben.

Affirmation:

Ich bin behütet, zuversichtlich und sicher. Ich sehe voller Freude meiner Zukunft entgegen.