Donnerstag, 27. Juli 2017

Tageskarte für den 27. 7. 2017 (Damara)


Anhand der Karten scheint das Thema "Kinder" diese Woche eine wichtige Rolle zu spielen. Tatsächlich sind die Strassen Ascona's im Monat Juli sehr belebt von vielen Kindern, da ja jetzt Sommerferien sind.

Deshalb wache ich in diesen Tagen nicht nur durch Vogelgezwitscher auf am Morgen, sondern zusätzlich durch süsse, kleine Stimmen, die von den Strassen zu mir hoch hallen.

Ich liebe Kinder! Das Kind, um welches ich mich in diesem Leben kümmern darf, ist mein eigenes inneres Kind.

Es gab eine Zeit, da liess ich es ein wenig verwelken - wie eine Blume, die kein Wasser bekommt.

Doch wohin ich heute und morgen auch gehe - nun gehe ich Hand in Hand mit meinem inneren Kind und ich werde diese Hand nie mehr loslassen.

Dieses Gedicht schrieb ich vor einigen Jahren an mein inneres Kind:

FÜR MARISA

"Hallo liebes Kind, ich bin es, Flavia. Ich kann es nicht erwarten, dich zu treffen, dich kennenzulernen, mich von dir überraschen zu lassen, mit dir zu lachen, zu weinen, zu singen und zu tanzen. Ich kann es nicht erwarten, dir meine Geschichten zu erzählen und den deinen zuzuhören. Mir fehlt dein Duft. Ich habe mich entschlossen zu leben und das werde ich nicht ohne dich tun. Mein Kind.

Ich hatte dich verlassen ohne mir dessen bewusst zu sein. Ich war weg. Habe viele neue Orte und Dinge gesehen. Hier hast du die Möglichkeit, alles zu tun, zu sehen und vor allem alles zu haben. Hier ist alles schnell, alles laut. Und in dieser Schnelligkeit und in diesem Lärm habe ich mich irgendwann verirrt. Ich habe zu viel gesehen und jetzt bin ich blind, zu viel gehört und jetzt bin ich taub. Ich hatte alles und habe nichts - denn ich habe dich verloren.

In der Stille werde ich dir wieder begegnen. In der Stille werde ich dich umarmen - und mich in deinen Augen wieder finden."

Flavia





Tageskarte aus dem Orakel der Göttinnen (von Doreen Virtue)





Botschaft der Damara:



Man kann gleichzeitig sanft sein und ein energischer Beschützer. Mein wachsamer Fokus auf die Harmonie in der Familie kommt daher, dass ich Kindern ihr unschuldiges Staunen erhalten möchte. Wie sonst könnten sie die Feen sehen und mit ihnen reden? Wie sonst könnten wir das heilende Lachen der Kinder erhalten? Leite mit mir zusammen die Kinder an - deine eigene Fantasie wird von diesen erstaunlichen jungen Wesen entflammt werden. Deine Begeisterungsfähigkeit und dein jugendliches Gemüt erregen die Achtung und die Aufmerksamkeit der Kleinen. Ich werde dich zu jungen Menschen führen, denen deine Hilfe wohl tun wird.



Bedeutungsspektrum:



Verbringe Zeit mit Kindern oder suche das vertraute Gespräch mit deinen eigenen Kindern - Such dir eine Tätigkeit, die mit Kindern zu tun hat - Hilf jungen Menschen auf ehrenamtliche Weise - Wisse, dass bald Kinder in dein Leben treten werden - Du wirst Mutter/Vater werden - Sorge für dein inneres Kind, indem du mehr lachst und spielst.



Über Damara:



Der Name dieser keltischen Fruchtbarkeitsgöttin lautet übersetzt: die Sanfte. Sie bringt Frieden und Harmonie in die Familien und Haushalte. Sie hilft Kindern, ihre kindliche Unbefangenheit und ihren Glauben zu bewahren. Damara wird dir mit Respekt und Frieden einen Weg zeigen, wie du Kindern am besten helfen kannst - sei es deinen eigenen oder denen anderer.